PASCAL VON STIETENCRON

OSTEOPATH / HEILPRAKTIKER

Praxis für osteopathie

Stuttgart / Memmingen

Über Mich

Pascal von Stietencron

B.S.c. Osteopathie

Osteopath / Heilpraktiker

  • Ausbildung/Studium:

    • 3 jährige Vollzeitausbildung – Josef Angerer Heilpraktikerschule
    • 5 jähriges Osteopathiestudium – Osteopathie Schule Deutschland in Kooperation mit der Dresden International University
  • Fortbildungen:

    u.a.

    • Minimal Lever Midrange Manipulation – Daryl Herbert D.O. (UK)
    • Faziendistorsionsmodell – EFDMA
    • Strukturelle Osteopathie & Chiropraktik – Qualifizierende Fortbildung, Heilpraktiker Akademie Bayern
    • Osteopathie & sanfte Chiropraktik – Dr. Ackermann, College of Chiropraktik, Stockholm/Schweden
    • Lnb Schmerztherapie –  Dr. Bracht/Liebscher-Bracht
    • Cranio Sacrale Therapie – Dr. Richard Royster
    • Shonishin – japanische Kinderakupunktur – Dr. Wernicke
    • pflanzliche Urtinkturen – Ceres Heilmittel

Meine Ausbildung in Naturheilkunde absolivierte ich in einer 3 jährigen Vollzeitausbildung an Deutschlands ältester und traditionsreichster Heilpraktikerschule, der Josef Angerer Berufsfachschule für Naturheilkunde, in München.

Daraufhin folgte ein 5 jähriges Osteopathiestudium an der Osteopathie Schule Deutschland in Kooperation mit der Dresden International University, welches ich mit dem Titel Bachelor of Science in Osteopathie abschloss. In der wissenschaftlichen Abschlussarbeit beschäftigte ich mich mit osteopathischen Behandlungsmöglichkeiten bei lagebedingter Plagiocephalie (eine Art der frühkindlichen Schädelverformung).

 

Die Behandlung von Kindern und Erwachsenen begeistert mich gleichermaßen. Durch regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland bilde ich mich kontinuierlich weiter, u.a. im Bereich der Fazienbehandlung (Fasziendistorsionsmodell), sanfter Chiropraktik (Dr. Ackermann, Schweden) sowie der Naturheilkunde (Pflanzliche Urtinkturen, nichtinvasive japanische Kinderakupunktur etc.).

 

Aufgrund mehrerer Auslandsaufenthalte spreche ich fließend Englisch.

 

Ich bin Mitglied folgender Fachverbände/Arbeitsgemeinschaften:

Behandlung

Osteopathie

Die Osteopathie stellt eine ganzheitliche manuelle Therapieform dar, die einzig die Hände zur Diagnostik und Behandlung sämtlicher Gewebestrukturen des Körpers einsetzt. Sie wurde 1874 von dem amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still begründet. Ziel der Osteopathie ist das Auffinden und Lösen von Blockaden im gesamten Körper.

 

Es werden drei Teilbereiche unterschieden:

  • DIE PARIETALE OSTEOPATHIE mit ihrem knöchernen Skelett und allen dazugehörigen Strukturen.
  • DIE VISZERALE OSTEOPATHIE beinhaltet alle Organsysteme, Gefäße und dazugehörigen Verbindungen des Körpers.
  • DIE CRANIOSACRALE OSTEOPATHIE umfasst Schädel (lat. Cranium) und Kreuzbein (lat. Sacrum), sowie das Gehirn, die Hirnflüssigkeit und die Hirn- und Rückenmarkshäute.

 

Eine Kombination aus all diesen Bereichen ermöglicht es dem Therapeuten den Patienten ganzheitlich zu sehen und zu behandeln. Durch die Behandlung soll dem Körper die Möglichkeit (zurück)gegeben werden sich selbst zu heilen.

 

Die Osteopathie dient der Behandlung reversibler Funktionsstörungen. Sie richtete sich an Personen aller Alters- und Lebensstufen: Säuglinge, Kinder, Erwachsene, ältere Menschen, schwangere Frauen, Sportler etc.

Ablauf einer Behandlung

Vor jeder osteopathischen Behandlung werden eine möglichst genaue Beschreibung der Beschwerden und der Krankheitsgeschichte des Patienten erfragt. Danach erfolgt eine manuelle Untersuchung des gesamten Körpers, um Blockaden und Verspannungen zu erkennen. Diese löst der Therapeut mit verschiedenen, meist sanften Grifftechniken. Eine Behandlung dauert zwischen 45 und 60 Minuten.

 

Kosten + Krankenkasse

Gesetzlich Versicherte

Seit 2012 übernehmen einige gesetzliche Krankenkassen anteilig die Kosten für eine osteopathische Behandlung, wenn eine entsprechende ärztliche Verordnung vorliegt. Einen Überblick über diese Krankenkassen finden sie hier:

--> https://www.osteokompass.de/patienteninfo-krankenkassen

Bitte erkundigen Sie sich vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Krankenkasse.

 

Privat Versicherte

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Die Kosten werden im Allgemeinen von den privaten Krankenkassen zu dem tariflich vereinbarten Teil getragen. Bitte erfragen Sie bei Ihrer Krankenversicherung, ob Ihnen die Behandlungskosten erstattet werden.

kontakt

Stuttgart

Memmingen

 

meine Behandlungsräume befinden sich im

 

ZENTRUM FÜR HEIL- UND BEWEGUNGSKUNST

Forststr. 51a

70176 Stuttgart

Deutschland

 

Tel.: +49 (0)15736266841

Mail: pascal@vonstietencron.de

meine Behandlungsräume befinden sich in der

 

NATURHEILPRAXIS stefan VON STIETENCRON

Maximilianstr. 5

87700 Memmingen

Deutschland

 

Termine bitte ausschließlich telefonisch unter

Tel.: +49 (0)83313375

Impressum