Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Permakultur und das Buch vom südlichen Blütenland

Sep 5,08:00 - 15:00

48€ – 70€

Philosophisch-kulinarischer Streifzug in die Denkweisen der Permakultur mit Sinan von Stietencron und Henrik Jäger durch die Permakultur-Anlage der Stiftung Nantesbuch.

Seit 2018 entwickelt die Stiftung Nantesbuch gemeinsam mit dem „Agrar-Rebell“ Sepp Holzer eine Gartenanlage nach den Prinzipien der Permakultur. Sie bereichert seither die Gästeverpflegung durch lokale und saisonale Lebensmittel. Die Anlage gleicht mehr einer Landschaft als einem Feld oder Garten. Sie steht in Bewirtschaftung und Pflege für ein radikales Umdenken von der energieintensiven Industrielandwirtschaft hin zu einer essbaren Landschaft mit einem hohen Maß an ökologischer Selbstregulation. Menschliche Eingriffe folgen hier den Prinzipien der Natur, nicht der Ordnung. Doch wie lässt sich die Unwägbarkeit natürlichen Wachstums in Einklang bringen mit einer von Planbarkeit und Optimierung geprägten Kultur und Wirtschaftsweise? Kann die Permakultur für den westlichen Menschen mehr sein als eine ökologische Utopie?
In einem der Hauptwerke des Daoismus, dem „wahren Buch vom südlichen Blütenland“, beschrieb der Dichter und Philosoph Zhuangzi schon vor über zweitausend Jahren in poetischen Bildern, wie das „rechnende Denken“ dazu führen kann, dass dem Leben die Würde und Tiefe abhanden kommt. In dieser Erkundung erforschen die Teilnehmer in einem philosophisch-kulinarischen Streifzug alte, wie neue Sichtweisen auf das Leben, den Menschen und die Gesellschaft. Die Anlage dient dabei als Projektionsfläche wie auch als Spiegel menschlicher Handlung und Haltung.

Die Reiseführung durch den stiftungseigenen Permakulturgarten übernimmt der Philosoph und Künstler Sinan von Stietencron, selbst Referent der Stiftung Nantesbuch und seit ihrer Entstehung mit der Gartenanlage vertraut. Ins Gespräch über die Philosophien zwischen Permakultur und Daoismus kommt er mit dem Sinologen und Yijing-Coach Dr. Henrik Jäger. Er ist Autor des Zhuangzi-Lesebuches „Mit den passenden Schuhen vergisst man die Füße“ und beschäftigt sich in seiner Arbeit mit den Weisheiten, die uns die chinesische Kultur anbietet. Beim gemeinsamen Kochen mit Chefkoch der Stiftung Christoph Strasser werden die Prinzipien von Permakultur und Daoismus schließlich gemeinsam erleb- und genießbar.

Begrenzte Plätze, Anmeldung über die Stiftung Nantesbuch.

Organiser

Stiftung Nantesbuch
Phone:
+49 (0)8046-23192-0
Email:
info@stiftung-nantesbuch.de
Website:
https://stiftung-nantesbuch.de

Venue

Permakultur Stiftung Nantesbuch
Nantesbuch 2
Bad Heilbrunn, 83670 Germany
+ Google Map
Phone:
+49 (0)8046 - 2319 115
Website:
https://stiftung-nantesbuch.de/mehr/orte/anfahrt